L O G I S T I C E V E X

Logistic-Evex bietet Transportdienstleistungen für volle LKW-Ladungen (FTL) und Teilladungen (LTL) in ganz Europa an, insbesondere in Westeuropa. Zur Zusammenarbeit mit Kunden zählen wir unter anderem die Tschechische Republik, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien, Benelux, Irland und England. Es ist erwähnenswert, dass wir auch offen dafür sind, Verbindungen in weniger frequentierte Richtungen herzustellen.

Eine große und moderne Flotte auf der Basis von Sets (Tandem- / Straßenzug) mit dem größten Laderaum von bis zu 120 m3 (120 cbm) und engagierten Kundendienstexperten, die rund um die Uhr Dienstleistungen in Fremdsprachen erbringen – Kenntnisse und Unterstützung im Bereich der internationalen Transportanforderungen, vor allem dem Zollbereich, ist unser Vorteil. Die Bequemlichkeit der Zusammenarbeit wird durch die Möglichkeit der Ladungsverfolgung und des 24-Stunden-Service garantiert.

Wir haben auch ein Team von qualifizierten und erfahrenen Fahrern, die einen sicheren und planmäßigen Frachttransport gewährleisten.

Die Branchen, in denen wir tätig sind, sind:

Automobilindustrie, Möbelindustrie, Bauindustrie, Lebensmittelindustrie, RTV, Haushaltsgeräte, Haushaltschemikalien, Kosmetikindustrie, Schwerindustrie, Leichtindustrie.

Die häufigsten Verbindungen sind:

DEUTSCHLAND – Der Güterverkehr aus Deutschland ist unsere Spezialität und Hauptrichtung. Der größte Teil unserer Flotte ist in Deutschland tätig (Fahrzeuge mit einer Kapazität von 12 Tonnen, 18 Tonnen, 24 Tonnen und 3,5 Tonnen Bussen), wodurch wir jedem Kunden einen umfassenden Service bieten können.

Täglich fahren unsere LKWs von Polen nach Deutschland, von Deutschland nach Polen und wir arbeiten auch für unsere Kunden in Deutschland. (PL-DE, DE – DE, DE-PL). In Deutschland bieten wir den größten Teil unserer Dienstleistungen im Bereich des Pkw-Transports von Deutschland nach Polen an.

ÖSTERREICH – Das zweite der am häufigsten besuchten Ziele, in denen wir tätig sind. Unsere Flotte ist an die strengsten Vorschriften in diesem Land angepasst (z. B. „elektronischer Rechtskurvenassistent“). Wir bedienen Verbindungen von Polen nach Österreich, von Österreich nach Polen, in Österreich (PL-AT, AT-PL, AT) sowie von Deutschland nach Österreich und von Österreich nach Deutschland (AT-DE, DE-AT).

SPANIEN und ITALIEN – Beide Länder sind die Nummer 3 auf unserer Karte der Ziele und Frachtempfänger. Wir arbeiten mit der Flotte mit der höchsten Ladekapazität (24 t) und einer Fläche von 120 m3 (120 cbm), wodurch jeder Kunde die Transportkosten optimieren kann. Wir kümmern uns um Verbindungen.

FRANKREICH UND BENELUX – Aufgrund der häufigen Verbindungen nach Spanien durchqueren wir diese Länder und transportieren Waren.

TSCHECHISCHE REPUBLIK UND SLOWAKEI – Wir fahren mit den kleinsten Fahrzeugen unserer Flotte in diese Länder. Die häufigsten Verbindungen sind.


Kurzer Entscheidungsweg – Abgeflachte Unternehmensorganisation, schneller Kontakt.

Finanzielle Effizienz – Wir sind preislich wettbewerbsfähig.

Personalisierte Dienstleistungen – Unser Angebot ist an die Erwartungen des Kunden angepasst.

Flexibilität des Betriebs – Wir sind kreativ und offen für Kundenvorschläge.

Sicherheit des Güterverkehrs – OCP-Versicherung, GPS-Systeme, Beleuchtung der toten Zone.

Erfahrung im Transportwesen – Fast 20 Jahre auf dem Markt.

Räumlichkeit bis zu 120 cbm – Wir können mehr transportieren.

Engagierter Service – Unterstützung erfahrener Spediteure rund um die Uhr.

Moderne Flotte – Die neuesten Euro 6-konformen Fahrzeuge.

Der Marktführer im FTL-Güterverkehr – Dank der Fahrzeuge mit der größten Ladefläche.

XL-Code-Zertifikat – Zusätzliche Sicherung der Ladung.

Die am häufigsten unterstützten Verbindungen:

  1. von Polen nach Deutschland (PL-DE), von Deutschland nach Polen (DE-PL) und wir sind auch im Auftrag unserer Kunden in Deutschland (DE – DE) tätig
  2. von Polen nach Österreich (PL-AT), von Österreich nach Polen (AT-PL), in Österreich (AT-AT) und auch von Deutschland nach Österreich (AT-DE) und von Österreich nach Deutschland (DE-AT).
  3. Von den Niederlanden nach Polen (NL-PL), von Belgien nach Polen (BE-PL), von Luxemburg nach Polen (LU-PL), von Polen nach Niederlande (PL-NL), von Polen nach Belgien (PL-BE); von Polen nach Luxemburg (PL-LU), von Deutschland nach Niederlande (DE-NL), von Deutschland nach Belgien (DE-BE), von Deutschland nach Luxemburg (DE-LU), von den Niederlanden nach Deutschland (NL-DE); von Belgien nach Deutschland (BE-DE), von Luxemburg nach Deutschland (LU-DE), von Deutschland nach Frankreich (DE-F), von Frankreich nach Deutschland (D-DE), von Frankreich nach Polen (F-PL); von Polen nach Frankreich (PL-F),
  4. Von Polen in die Tschechische Republik (PL-CZ), von der Tschechischen Republik nach Polen (CZ-PL), von der Slowakei nach Polen (SK-PL), von Polen in die Slowakei (PL-SK), von der Tschechischen Republik nach Deutschland (CZ-DE); von Deutschland in die Tschechische Republik (DE-CZ), von der Slowakei nach Deutschland (SK-DE), von Deutschland in die Slowakei (DE-SK)
  5. Von Polen nach Spanien (PL-ES), von Spanien nach Polen (ES-PL), von Deutschland nach Spanien (DE-ES), von Spanien nach Deutschland (ES-DE), von Polen nach Italien (PL-IT), von Italien nach Polen (IT-PL), von Deutschland nach Italien (DE-IT), von Italien nach Deutschland (IT-DE), von Österreich nach Italien (AT-IT), von Italien nach Österreich (IT-AT)