logo-evex-small2

Warentransport Deutschland- Polen

Logistic-Evex - Ihr Partner in der Logistik!

Ein Transportunternehmen, das Professionalität, Sicherheit und einen kundenfreundlichen Ansatz verbindet? Und zusätzlich die vereinbarten Fristen einhält? Erster Gedanke?

Logistic-Evex!


Ein Unternehmen, das seit 2003 an der Spitze des internationalen Marktes für Transportdienstleistungen steht .Wir sind ein stabiler Partnerim Bereich des Frachttransportes und unser umfangreiches Angebot gewährleistet einen umfassenden Kundenservice.

Wir realisieren regelmäßig Verbindungen auf der Strecke Deutschland-Polen und transportieren täglich die Waren unserer Partner mit Planen-LKWs mit einem Laderaum von bis zu 120 m³. Wir transportieren auch Waren innerhalb von Deutschland in Fahrzeugen mit einer Kapazität von 12, 18 und 24 Tonnen und Bussen mit einer Kapazität von 3,5 Tonnen.

Warum lohnt es sich mit uns zu arbeiten?

20 Jahre Erfahrung im Güterverkehr

Fahrzeuge mit dem größten Laderaum - bis 120 m³

Betreuung von erfahrenen Spediteuren 24/7

Versicherung von transportierten Gütern

Fast 100 LKWs mit Volumen von 12-24 t und 3,5t Bussen, gemäß der Euro 6 Norm

Unsere Autos sind mit GPS-Ortungsgeräten ausgestattet, die den Standort des Fahrzeugs überwachen

XL-Code-Zertifikate (zusätzliche Ladungssicherheit)

Flexibilität im Betrieb und ein kurzer Entscheidungsweg dank der abgeflachten Organisation des Unternehmens

Was zeichnet Logistic-Evex aus?

Wir liefern unter anderem aus: Stuttgart, München, Berlin, Potsdam, Bremen, Hannover, Hamburg, Wiesbaden, Schwerin, Düsseldorf, Mainz, Saarbrücken, Dresden, Magdeburg, Kiel, Erfurt.
Unsere Dienstleistungen werden am häufigsten von folgenden Branchen genutzt:

Automobilindustrie

Möbelindustrie

Elektronik und Haushaltsgeräte

Bauwesen

Schwerindustrie

Lebensmittel

(ausgenommen Produkte, die bei kontrollierter Temperatur transportiert werden müssen)

Leichtindustrie

Worüber Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie Logistic Evex vertrauen

1.

Viele Transportmakler:

– Je mehr Einheiten beteiligt sind, desto größer ist das Risiko von Kommunikationsrauschen,

– Anzahl der Formalitäten kann zu Problemen bei der Einhaltung der Fristen führen,

– Verzögerungen beim Erhalt der Transportdokumentation.

2.

Oft mangelt es an eigener Flotte:

– Erhöhtes Risiko der Einsetzung eines Fahrzeuges, das nicht für den bestimmten Transportart angepasst ist und häufig nicht den Standards entspricht,

– Keine GPS-Überwachung möglich,

– Unkenntnis der Arbeitszeit der Fahrer, daher auch unzureichende Möglichkeit, die vereinbarten Fristen einzuhalten.

3.

Verantwortung:

– Beschränkung der Haftung auf die Bestimmungen des Vertrages zwischen der Spedition und Frachtführer,

– Organisation, Garantie und Versicherung des Transports gehen auf den Frachtführer über,

– Bei Problemen wird die Reaktionsweg erweitert, zB. um eine Entschädigung zu erhalten

Welche Art von Transport benötigt Ihre Branche?

Füllen Sie das unten stehende Formular aus – wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein günstiges Angebot unterbreiten!

Sichern Sie sich schon jetzt günstige Bedingungen für unsere Zusammenarbeit!

    Kundenmeinung